Gratis App: Nihilo

Nihilo begegnet als minimalistisches Schreibprogramm den ablenkenden Eigenarten aktueller Texterstellungsprogramme: das Vorhandensein von zig Schaltflächen, die jede mögliche Option sofort verfügbar machen wollen.

Nihilo von Psyos macht es einem einfach, die Gedanken auf das Eigentliche zu konzentrieren: Es gibt nur den Text und die Tastatur. Man kann zwar noch Farbe und Textart den persönlichen Vorlieben anpassen, aber das war es dann auch. Minimalismus, der hilft, sich auf die eigentliche Aufgabe zu konzentrieren. Die wenigen Optionen sind auf der Website von Psyos beschrieben.

Wer jetzt denkt, das ist Blödsinn, sollte es mal ausprobieren. Das Programm wird durch die Reduktion tatsächlich zum Hilfsmitteln. Und heute sogar gratis – aber nicht umsonst.

Die App gibts für iPhone und iPad.


Ähnliche Posts:

TripMode begrenzt unterwegs Euren mobilen Traffic
1010! World: Die fiese Seite von In-App-Käufen
Poptile: Herausforderndes und süchtig machendes Game
Shpock Flohmarkt-App im Kurztest
Altes iPhone als Webcam/Security Kamera weiterverwenden
Better Touch Tool: Umfassende Konfigurationsmöglichkeiten fürs Trackpad
Leave A Comment