Calvetica – Eine Kalender-Alternative

Apple durchdenkt alles immer bis ins letzte Detail und meistens sind wir auch zufrieden damit. Manchmal jedoch widerspricht uns ihre Philosophie in ein paar Details.

Falls das auf Euch zutrifft, wenn ihr den im iPhone integrierten Kalender benutzt, dann ist Calvetica vielleicht was für Euch. Die Kalenderapp setzt den Schwerpunkt auf Schnelligkeit, weniger Taps, um Gewünschtes zu erledigen und umfangreiche Funktionen.

iCloud und Google Kalender werden selbstverständlich unterstützt und dabei wirkt die App wesentlich leichter als der Kalender des iPhones. Sie ist minimalistischer im Design und die Entwickler sind augenscheinlich sehr gut auf Anregungen eingegangen.

Für 2,39 Euro eine sehr gute, wenn nicht sogar die beste Kalender-App da draußen.


Ähnliche Posts:

Monument Valley - Ein Spiel für die perfekte Stunde
Segas Sonic 1 & 2 endlich kompatibel mit dem iPhone 6
TripMode begrenzt unterwegs Euren mobilen Traffic
Kostenloses LibreOffice in neuer Version 5 erschienen
Semper App: Unbemerkt lernen und schlauer werden
Sich Sachen leihen: Funktioniert die Sharing Economy wirklich?
Leave A Comment