Jolicloud: All Eure Internetposts übersichtlich sortiert

Ihr habt einen Account bei Facebook, einen bei Twitter, dann noch Eure Fotos bei flickr, instagram und überhaupt? Euch fehlt inzwischen der Überblick? Dann ist Jolicloud etwas für Euch.

Jolicloud bietet Euch sozusagen eine Metaebene über all den genutzen Diensten und sortiert all Eure übersichtlich in einer App. Diese gibt es für den Desktop, ab sofort fürs iPhone oder direkt als eigenständiges Betriebssystem.

Ihr bekommt sozusagen all Euren Content, der sich über das Internet verteilt, übersichtlich in einem Fenster zusammengefasst. Im Prinzip das, was man vielleicht mal von Facebook erwartet hat. Und das, ohne dass sich Jolicloud in den Vordergrund drängt.

So erspart ihr Euch das Aufrufen vieler Apps nacheinander, weil ihr alles mit einer erledigen könnt. Eine tolle Vereinfachung für Digital Natives.


Ähnliche Posts:

Spiel für Regentage: The Room und The Room 2
Segas Sonic 1 & 2 endlich kompatibel mit dem iPhone 6
TripMode begrenzt unterwegs Euren mobilen Traffic
Pixelmator Bildbearbeitungs-App für iPhone und iPad
Shpock Flohmarkt-App im Kurztest
Eizo Monitortest: Schneller Qualitätscheck im Browser
Leave A Comment