Thunderbolt Display wird eingestellt

Gestern haben wir berichtet, dass Apple das MacBook Pro mit DVD-Laufwerk einstellen wird, heute ist das Thunderbolt Display dran.

Apple Thunderbolt Display

Wie the Verge erfahren hat verkauft Apple über die Stores und den Onlineshop noch die verfügbaren Bestände ab.

We’re discontinuing the Apple Thunderbolt Display. It will be available through Apple.com, Apple’s retail stores and Apple Authorized Resellers while supplies last. There are a number of great third-party options available for Mac users.

Das Display selbst ist unverändert seit 2011 im Programm und bietet immer noch Firewire und USB 2.0 Anschlüsse. Für viele MacBook Pro User ist allerdings immer noch eine einfache und willkommene Dockinglösung. Hier lest Ihr unsere Review.

Hinweise auf einen Nachfolger gibt es noch nicht, dieser dürfte allerdings frühestens mit der Einführung von Thunderbolt 3 vorgestellt werden, weil erst dieser Standard genug Bandbreite bietet um ein externes 5K Display anzusteuren.

Bei Amazon kaufen: Thunderbolt Display


Ähnliche Posts:

Leave A Comment