Shortcut: Alle Fenster schließen

In dieser Reihe stellen wir Euch Shortcuts vor, die das Leben mit Mac OS X einfacher und schneller machen. Shortcuts sind Tastenkombinationen, die dazu dienen Funktionen aufzurufen, die man ansonsten per Maus in Menüs suchen und dann anklicken müsste. Als Fan dieser Arbeitsweise kann ich Euch nur empfehlen, die Shortcuts in Eure tägliche Arbeitsweise zu übernehmen. Wenn ihr sie im Kopf habt, gehen alltägliche und wiederkehrende Aufgaben viel schneller von der Hand.

Heutiger Shortcut: Alle geöffneten Fenster schließen.

Alle offenen Fenster schließen.
alt + cmd + W   bzw.   Wahltaste + Befehlstaste + W

Heute mal wieder ein Rundumschlag-Shortcut: mit alt + cmd + W schließt ihr mit einem Schlag alle offenen Fester. Die Programme hingegen bleiben geöffnet. Ein praktischer Griff in die Trickkiste, um bei einem Projekt mit vielen offenen Fenstern mal aufzuräumen und sich wieder aufs Wesentliche zu konzentrieren.


Ähnliche Posts:

How to: mehrere Dateien gleichzeitig umbenennen in OS X
Ältere Macs per Firmware-Update fit für Internetwiederherstellung machen
Apple AirPort Extreme als Repeater einrichten
Transparenz abschalten, OS X Yosemite beschleunigen
Bootbaren USB-Stick oder SD-Karte für den Mac und macOS erstellen
iPhone: Aufgenommene Fotos und Videos sofort in der Cloud sichern
Leave A Comment