Praktische neue Bediengeste durch defektes Trackpad entdeckt

Apple bietet ja für die hervorragenden Glastrackpads einige praktische Gesten an um verschiedene Funktionen auszuführen. Wir haben eine besonders praktische entdeckt, allerdings eher durch Zufall.

Grund für die Suche war der Umstand, dass bei einem älteren MacBook das Trackpad einfach nicht mehr “klickte”, also der mechanische Teil kaputt war. Alle anderen Gesten wie Scrollen, Blättern mit mehreren Fingern etc. funktioniert noch, schwierig wird es allein, wenn man etwas “anfassen” und verschieben möchte. Dann muss man die mechanische Klickfunktion des Trackpads mitbenutzen.

bedienhilfen

three-finger-drag

Dieses lässt sich aber auch umgehen: Mit der eigentlich nur als Bedienhilfe gedachten Funktion läßt sich diese häufig genutze Bedienart mit drei Fingern substituieren. Zu finden unter Systemeinstellungen > Bedienhilfen > Maus & Trackpad > Trackpad Optionen > Drei Finger Apple nennt es den “Drei Finger Drag” also anstatt das Trackpad zu drücken und den Finger zu bewegen bewegt man jetzt einfach drei Finger.

Klingt umständlich? Vielleicht die ersten paar Sekunden. Inzwischen finden wir es so praktisch, dass wir uns fragen, warum Apple diese Geste nicht auch unter den üblichen in den Systemeinstellungen auflistet. Probiert es ruhig mal aus: damit ist auch die letzte Notwendigkeit zum Klick verschwunden.

Leave A Comment