eGPU.io Community ermöglicht externe Grafik mit TB 1 und 2

Apple hat mit dem letzen macOS Update das Betreiben von externen Grafikkarten an Thunderbolt 1 und 2 Anschlüssen abgeschaltet. Allerdings gib es jetzt einen Patch, der die Nutzung von eGPUs auch an älteren Macs wieder möglich macht.

Entwickelt hat es ein Nutzer der Community eGPU.io, die sich ausführlich mit dem Theme externe Grafik beschäftigen. Der Patch lässt es zu, dass man mit einem High Sierra ausgestatteten Mac, der nur über Thunderbolt 1 oder 2 verfügt, wieder zusätzliche Grafikkarten nutzen kann. Etwas auskennen solltet Ihr Euch auf der Kommandozeile schon, die Aktivierung ist jedoch in wenigen Schritten erledigt.

Hier geht es zu dem Eintrag bei eGPU.io.

Comments are closed.