Ab sofort lassen sich Digitalkameras von FujiFilm am Mac als Webcam einsetzen. Dazu ist diese von FujiFilm veröffentlichte Software für den Mac nötig und ein spiegelloses Digitalkameramodell. Eine Liste aktuell unterstützter Kameras seht Ihr hier.

Fuji Supported Cameras

Damit sind jetzt auch Mac User in der Lage mit einer vorhandenen Fuji Kamera die schlechte interne Webcam von Macs zu ersetzen. Diese bietet nicht nur eine schlechte Auflösung sondern ist auch vom Farbumfang her je nach MacBook Modell im Jahre 2020 eine Zumutung. Es wäre schön, wenn Apple mal ein besseres internes Modell verwenden würde, gerade weil sich ja gerade viel auf Home Office und Videokonferenzen verlagert.

Bis dahin könnt Ihr jedoch nun für wichtige Videokonferenzen, wo es auf die Qualität ankommt, auf eine externe Kamera setzen. Auch andere Hersteller bieten diese Option schon bzw. arbeiten daran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close