macOS Spotlight Suche als Taschenrechner benutzen

Spotlight Exponent

Ihr könnt einfache Berechnungen direkt im Suchfeld von Spotlight ausführen anstatt im Taschenrechner.

Möchtet Ihr mal schnell eine Berechnung auf Eurem Mac unter macOS durchführen müsst Ihr nicht notwendigerweise auch den Taschenrechner öffnen. Viel schneller geht es, wenn Ihr die Rechnung direkt in das Suchfeld von Spotlight eingebt – das kann nämlich auch rechnen und Euch direkt das Ergebnis ausgeben.


Spotlights Suchfeld kann auch als Taschenrechner dienen

Eingeben lassen sich nicht nur Addition (+), Subtraktion (-), Multiplikation (*) und Division (/), auch Klammerrechnung und beispielsweise folgende Operatoren sind möglich:

  • pi
  • sin()
  • Exponent: ^ beispielsweise 5^3
  • log()

Praktischerweise beherrscht der Rechner auch die Regel Punkt- vor Strichrechnung, was ja bei Berechnungen, die man eben mal schnell macht, sehr von Vorteil ist. Auch die Prozentrechnung kann für den Alltagsgebrauch nützlich sein. Um etwa 33 Prozent von 45 zu berechnen gebt Ihr “33%*45” ein. Wichtig ist an dieser Stelle das Sternchen hinter dem Prozentzeichen. Solltet Ihr nur das Prozentzeichen verwenden so sieht der Rechner das als Operator für Modulus, also die Division mit Rest und gibt den Rest an, bei “15%2” dann entsprechend 1 (also 15:2=7 Rest 1). Aber merkt man sich das Sternchen sind einfache Prozentrechnungen schnell erledigt.

Spotlight Calulator

Wer noch mehr Operatoren im Spotlight Rechner nutzen möchte, die über die Grundrechenarten und Prozentrechnung hinaus gehen, findet in diesem Artikel eine weitergehende Übersicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close