Fahrrad malt Regenbögen

mudlevel hat eine Fahrradkonstruktion erfunden, bei der der Künstler beim Graffitierstellen bequem auf dem Sattel sitzt und sein Fluchtfahrzeug auch gleich dabei hat.

Mit diesem hoffentlich Frieden stiftenden Fahrrad ausgerüstet, ist es ziemlich einfach jede graue Wand mit einem Regenbogen zu versehen – es wird zu einer Sache von Sekunden. Perfektes Guerilla-Engineering.

Die erste Version dieser Idee war auch nicht schlecht, man sieht aber die deutliche Verbesserung in der oben gezeigten Version. Was wäre schließlich ein Regenbogen ohne seine runde Form. :)

(via)


Ähnliche Posts:

Sin City meets Teddybär: The Mega Plush
Faraday Porteur eBikes aus San Francisco
Tilt: iPhone Stand für verschiedene Nutzungswinkel
Pen Uno: Der Kugelschreiber für Minimalisten
Kickstarterprojekt Inslip: Aufklebbare Halteschlaufe fürs iPhone
Compound 9: Handformbares Carbon als Material für Protoypenbau
Leave A Comment