Aquatilis Tauchexpedition: Unfassbare Unterwasser-Schönheiten

Wir haben das Glück mit Euch fantastische Aufnahmen von Unterwasserlebewesen zu teilen. Es sind atemberaubende Schönheiten, die Ihr bestimmt zum ersten Mal sehen werdet.

Clione limacina

large_11

Alexander Semenov ist ein russischer Taucher und Unterwasserfotograf, der an der White Sea Biological Station, einer Fakultät der Lomonosov Moskau Staatsuniversität, arbeitet. Das schöne ist, dass er fantastische Unterwasseraufnahmen macht und einen ausgeprägten Sinn dafür hat, die Schönheit der kaum erforschten Unterwasserbewohner einzufangen. Noch besser ist, dass er die ganze Welt an den Entdeckungen seines Teams teilhaben lassen möchte und daher gerne seine Fotografien mit uns teilt.

Aglantha digitale

Cyanea capillata

Cuspidella sp

Auf seiner Internetseite gibt es wunderbare Aufnahmen von Quallen und Hydrozoen. Man kann auch hier wieder das Klischee bemühen, dass es sich genauso gut um Fotografien aus dem Weltall handeln könnte. Die Unterwasserwelt ist ja auch noch zum größten Teil unerforscht.

7345 Arten wurden entdeckt.
80% sind noch unbekannt.

Alexander will das ändern: Ab 2016 gehen er und sein Team auf eine dreijährige Expedition, AQUATILIS genannt. Mit einem eigens für dieses Unterfangen gebaute Schiff bringen er und sein neunköpfiges Team hoffentlich noch viel mehr Unbekanntes aus dem Meer ans Tageslicht.

Aurelia aurita

Cyclosalpa bakeri

Die Reise geht rund um die Welt und deckt eine Strecke von 30.000 Meilen ab. Für jeden der Wissenschaftler ein wahrscheinlich sehr freudiges Ereignis. Wenn Ihr die Expedition finanziell unterstützen möchtet, um Euren Beitrag zu leisten, könnt ihr das direkt per PayPal tun.

Aurelia aurita

Cyanea capillata

An der Qualität der Internetseiten kann man erkennen, dass Alexander und das Team gerne ihr Wissen und Ihre Entdeckungen teilen, aber sie auch wissen, wie man Wissenschaft ansprechend verpackt. Das sei einmal positiv hervorgehoben und man würde es sich gerne auch für andere Wissenschaftsbereiche wünschen.

Guckt Euch mal das Video als Vorbereitung auf die Expedition an. Es ist zwar noch ein bißchen hin, aber es macht schon neugierig auf die kommenden Entdeckungen. Wir werden Euch weiterhin über Aquatilis informieren.


Ähnliche Posts:

Musik: Back & Forth von 20syl
"Küstler" nutzt ungefragt Instagramfotos, SuicideGirls schlagen zurück
SipSup: Ein soziales Trinkglas. Verrückt, aber partytauglich
Mindful Dock: iPhone laden, ohne abgelenkt zu werden
Kickstarterprojekt Inslip: Aufklebbare Halteschlaufe fürs iPhone
berlin1000 USB-C MobileDock: integriertes Netzteil und Kabel
Leave A Comment