Der Mond für den Nachttisch: vaarz Nachtlicht Indiegogoprojekt

Eine schöne Idee: unseren nächsten Himmelkörper in kleiner Version für den Nachttisch. Das vaarz Nachtlicht soll Euch den Mond ins Zimmer bringen.

vaarz Mond Nachtischlampe

Dazu möchte das Gründerteam den Mond per Handarbeit herstellen. Dieser schwebt dann mit magnetischer Hilfe über einer Bodenplatte. Eine kleine Lampe strahlt ihn an.

So faszinierend die Idee jedoch ist, so groß ist auch das Hindernis in dieses Projekt zu investieren. Die gezeigten Bilder scheinen nämlich allesamt nur Animationen zu sein. Das macht es natürlich schwer, sich das Endprodukt vorzustellen. Der Preis von ca. 250 Euro ist auch nicht gerade eine Spontanausgabe.

Dennoch ist es ein tolles Konzept und wir wünschen viel Erfolg. Schaut mal bei Indiegogo vorbei!


Ähnliche Posts:

Neues MacBook, Verfügbarkeit der Apple Watch, weitere Updates
Kurzfilm macht sich über Smartphone-Sucht lustig
LEDs zeigen Apples Optimierungsstrategie
Geniatech elgato EyeTV Reihe DVB-T2 HEVC tauglich
App zum Messen von LED Lampen Flackern/Flickern
DrayTek Modems erfolgreich bei der Telekom getestet
Leave A Comment