Kerf Cases aus Eiche, Ahorn, Walnuss, Kirschholz und Esche

Wer eine Vorliebe zu Produkten aus Holz hat und besonderen Wert auf die unterschiedlichen naturbelassenen Maserungen legt, sollte sich mal die Kerf Cases für iPhones ansehen.

Kerf Case Ahorn

Kerf Case Maple

Kerf Case Walnuss

Kerf Case Bocote

Die Firma aus Pittsburgh verwendet für Ihre iPhone Cases aus Ihrem lokalen Wald. Damit achten sie also auf nachhaltige Rohstoffbeschaffung. Aus den verschiedenen Arten macht Kerf dann in präziser Arbeit Hüllen, die perfekt an das Smartphone passen.

Damit sie halten, hat jedes Case innen einen umlaufenen Ring aus Kork, der das iPhone festhält und bei einem Sturz zusätzlich abfedert. Das schönste ist aber der Einfluss der Natur: die Maserungen der verschiedenen Holzsorten sind einfach schön anzusehen und es fällt schwer sich für eines zu entscheiden.

Hier kaufen:    KERF


Ähnliche Posts:

Hawking ac Upgrade: schnelleres WLAN direkt aus dem Ethernetport
Review: USB Gehäuse für Apple DVD Superdrive Laufwerk im Test
Review: Snom M325: M25 IP Telefon und M300 Basis im Test
Kickstarter: Amber Akkuschachtel für die Apple Watch
Mal edel: Lightning-Kabel mit Lederummantelung
Review: Yoobao Powerbank mit Lightning Port im Kurztest
Leave A Comment