Rufnummernmitnahme aber falsche Nummer in FaceTime?

Ihr habt Euren Mobilfunkanbieter gewechselt und dabei die Rufnummer mitgenommen. So weit, so praktisch (von den Kosten mal abgesehen). Jetzt zeigt aber ein FaceTime Anrufe eine völlig andere Nummer an?

Das kann manchmal passieren, da die neue SIM-Karte von Eurem Anbieter mit einer vorläufigen Nummer ausgeliefert wird (selbst wenn die Rufnummernübernahme sofort zu klappen scheint). Ist vor dem Wechsel FaceTime schon aktiviert gewesen, so übernimmt das iPhone die erstbeste neue Nummer, und das ist die vorläufige des neuen Mobilfunkanbieters. Der Trick zur Korrektur ist nun nicht in den FaceTime Einstellungen rumzubasteln, sondern in den Telefoneinstellungen.

Also mal unter Einstellungen > Telefon einmal nachsehen, was dort als aktuelle Telefonnummer eingestellt ist – wahrscheinlich die falsche. Tippt auf die Numer und ändert diese in die aktuelle (bei übernommenen Nummern eben wieder die alte).

Damit sollte auch unter Einstellungen > FaceTime die korrekte Nummer hinterlegt sein. Ist das nicht der Fall FaceTime ausschalten, kurz waren und wieder einschalten. Damit sollte sich die neue Nummer im System hinterlegen. Damit sollte sich das Problem erledigt haben und auch FaceTime die korrekte Nummer bei einem Anruf anzeigen.

Comments are closed.