32″ 4K Monitor von Eizo mit USB-C Anschluß für den Mac

Ja, gut, es sind nur 31,5″, aber da auch Eizo bei der Produktbezeichnung aufgerundet hat wollen wir mal nicht so sein.

Der japanische Monitorhersteller Eizo, bekannt für sein exzellenten Monitore, bringt nun ein Modell auf den Markt, der für Nutzer gedacht ist, die sich das beste auf den Schreibtisch wünschen.

Eine riesige Fläche, hohe 4K Auflösung und einen Anschluß per USB-C, der sogar mit bis zu 60 Watt das MacBook läd. Zugegeben, es sind keine 5K, aber für viele Anwendungszwecke dürften 4K erstens scharf genug sein und zweitens die größere Bildschirmdiagonale gegenüber eines 27″ Monitors den Ausschlag geben.

Aber auch Nutzer von Rechnern, die noch keinen USB-C Port besitzen, sind nicht ausgeschlossen: Der Monitor bietet zusätzlich noch zwei HDMI und einen DisplayPort Anschluß. Wir müssen zudem sagen, dass uns das aktuelle Eizo Design gut gefällt. Das Äußere war bei Eizo Monitoren ja schon immer eher sachlich gehalten, aber bei diesem Modell scheint die Balance zwischen praktisch und dennoch ansprechend gefunden worden zu sein.

Günstig ist der EV3285 (-BK für black, -WT für weiß) natürlich erwartungsgemäß nicht: Der Listenpreis liegt bei 1522 Euro. Aber wer täglich Stunden vor dem Bildschirm verbringt, dem dürfte der Preis bei entsprechendem Budget herzlich egal sein.

Bei Amazon kaufen: Eizo EV3285 4K Monitor

Comments are closed.