Manchmal muss man eine .iso auf eine DVD brennen. Aber wie macht man das unter macOS 10.12 Sierra, 10.13 High Sierra und 10.14 Mojave?

Apple hat die Möglichkeit dazu nämlich aus dem Festplattendienstprogramm entfernt. Der Ersatz ist allerdings genauso gut und sogar noch einfacher: Es reicht ein Klick mit der rechten Maustaste auf die .iso Datei, die Ihr auf eine DVD brennen möchtet.

Dort erscheint dann im Kontextmenü die Option, das .iso Image auf die DVD zu brennen. Das wars!

Im kommenden Brenndialog könnt Ihr dann noch Geschwindigkeit etc. einstellen. Aber merken müsst Ihr Euch fürs nächste mal nur eins: einfach mit der rechten Maustaste auf die .iso klicken.

Close
Available for Amazon Prime