Für Eure eigenen Medien: Plex Alternative emby

emby ist eine Plex Alternative für all diejenigen, die gerne Ihren Medien auf dem eigenen Server verwalten.

Falls Ihr also viele Filme und Fotos digital vorliegen habt und alles zentral an einem Ort zusammenfassen möchtet, so bietet sich eine Software an, die als Server fungiert und die Inhalte an die Endgeräte ausliefert. Auf den Endgeräten läuft dann eine entsprechende Client App. Plex verfolgt dieses Konzept als auch emby.

Es gibt die Server Software für die unterschiedlichsten Systeme. Nicht nur macOS und Windows wurden bedacht, sondern auch Linus, NAS Devices, Docker und sogar FreeBSD. Auch die mobilen Geräte finden alle eine App.

Die Installation ist kinderleicht, die Oberfläche lässt sich im Browser erreichen. Die Konfigurationsmöglichkeiten sind unglaublich umfangreich. Es ist also eher eine Lösung für Nutzer, die gerne etwas in die richtigen Einstellungen investieren, damit das Ganze am Ende so läuft wie man es gerne hätte.

Die Grundfunktionen der Software sind kostenlos zu nutzen. Möchte man jedoch beispielsweise Filme auf sein iPhone laden um sie auch offline gukcen zu können oder Cover Art für seine Medien haben, so muss man ein Abo abschließen. Darin enthalten ist dan auch eine Cloud-Sync Funktion und die Smart Home Unterstützung für die Steuerung mit Alexa oder Google Home.

Wenn es Euch interessiert, dann könnt Ihr Euch hier über emby weiter informieren.

Comments are closed.