macOS 10.15 Catalina: aptX Bluetooth wieder einschalten

Denon Bluetooth

Der aptX Codec lässt sich unter macOS 10.15 Catalina für Eure Kopfhörer wieder einschalten.

Wenn Ihr Musik von Eurem Mac an Eure Anlage oder Eure Kopfhörer per Bluetooth streamt, werdet Ihr vielleicht festgestellt haben, das sich Euer Mac weigert den besseren Bluetooth Codec aptX zu benutzen und AAC verwendet. Apple unterstützt aptX (und zahlt wahrscheinlich die dafür notwenigen Lizenzgebühren) auf dem Mac im Gegensatz zu den iDevices. Daher sollten wir es auch nutzen, wenn wir Geräte haben, die es unterstützten.

macOS Catalina Bluetooth AAC

Das betrifft insbesondere Empfänger, die zwar aptX, aber kein AAC supporten – in dem Fall wird nämlich, sollte aptX nicht verfügbar sein, auf SBC zurückgeschaltet. Und das ist der schlechteste Codec von allen – und das hört man auch.


aptX Bluetooth Codec unter macOS Catalina verschwunden

Um es gleich vorweg zu nehmen: keine Ahnung warum das unter Catalina nicht mehr von selbst klappt. Vielleicht will Apple aptX jetzt langsam auslaufen lassen und schaltet es einfach nicht mehr an. Aber keine Sorge: wenn Ihr aptX kompatibles Audiogerät zu Hause habt, braucht Ihr nur ein kleines Programm, damit Ihr den Codec wieder einschalten könnt.

Bluetooth Explorer
Additional Tools

Das Programm heißt Bluetooth Explorer und das gibt es bei Apple. Allerdings nur hier im Entwicklerbereich. Seid Ihr dort noch nicht registriert, macht Euch einen Account mit Eurer Apple ID, damit Ihr das Programm einfach laden könnt. Sucht nach “Additional Tools” (falls der Link oben nicht klappt) und ladet eine der neueren Versionen runter.

macOS Bluetooth Explorer

Dann doppelklickt auf die .dmg. Ihr bekommt dann mehrere Ordner zur Auswahl. Geht in Hardware und wählte dort den “Bluetooth Explorer” aus. In dessen Einstellungsfenster könnt Ihr nun ein Häkchen bei “Force use of aptX” machen. Verbindet Eure Bluetooth Geräte neu und schon sollte wieder aptX möglich sein.

macOS Catalina Bluetooth aptX


aptX Datenrate deutlich höher

Bluetooth Data AAC
AAC Datenrate
Bluetooth Data aptX
aptX Datenrate

SBC klingt so mittel und reicht gerade so für Bluetooth Boxen, AAC ist da schon deutlich besser. aptX soll CD Qualität erreichen. Ob das so ist sei mal dahingestellt. Klar ist allerdings, dass die Datenrate von aptX deutlich höher liegt als die von AAC (das entsprechende Fenster findet Ihr auch im Bluetooth Explorer). Die Datenrate spricht also für apX – insbesondere wenn nur SBC die Alternative wäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close