Wie man Sparkassen Girocard in Apple Pay hinzufügt

Apple Pay Sparkasse Girocard

Es ist ziemlich einfach die Sparkassen Girocard für Apple Pay freizugeben – wenn Ihr schon Push TAN benutzt.

Möchtet Ihr die Sparkassen Girocard für Apple Pay freigeben ist das nicht sonderlich kompliziert. Wichtig jedoch ist, dass Ihr schon das Push TAN Verfahren nutzt (Chip TAN geht auch). Solltet Ihr noch SMS TAN verwenden, dann startet bitte mit diesem Artikel, damit Ihr erstmal die Vorraussetzungen erfüllt.


Sparkassen Girocard in Apple Pay anmelden

Die Vorgehensweise ist simpel: Ihr öffnet Sparkassen App und wählt im Menü den Punkt “Apple Pay” aus.

Sparkasse Apple Pay aktivieren

Dort sollte nun Eure Karte auftauchen und es den Punkt geben “Zu Apple Wallet hinzufügen”. Tappt dort drauf. Falls Ihr gerade von SMS TAN auf Push TAN umgestellt habt, gibt es evtl. noch eine Bestätigungsmeldung. In jedem Fall gibt es zudem eine neue Push TAN um Eure gewünschte Freischaltung der Karte zu bestätigen.

Bestätigung Sparkasse Push TAN
Push TAN Aktivierung Apple Pay
erfolgreiche Apple Pay Aktivierung

Danach geht es im Wallet weiter, wo Ihr nochmals bestätigt, dass Ihr Eure Girocard hinzufügen möchtet. Das sollte einfach so durchlaufen.

Karte hinzufügen Apple Pay
Karte hinzugefügt Apple Pay

Und schon steht Euch die Girocard in Apple Pay zur Verfügung!

Girocard in Apple Pay

Viel Spaß beim nutzen in Deutschland und achtet auf die hier genannten Einschränkungen.

One thought on “Wie man Sparkassen Girocard in Apple Pay hinzufügt

  1. Ist wirklich sehr praktisch. Endlich ziehen nun endlich auch die Sparkassen mit, zumal doch die meisten Bankkunden wohl bei der Sparkasse sind. Kreditkarte und zusätzliche Gebühren gehören damit der Vergangenheit an. Konfiguration ging bei mir schnell und absolut problemlos. Vielen Dank für die Anleitung! ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close