VLC 3.0.12 für macOS mit Support für M1 Macs

VLC install

Der VLC Player ist nun auch für M1 Macs optimiert und bringt zudem weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen mit.

Der freie VLC Video Player hat in der neusten Version Unterstützung für die aktuellen Macs mit M1 Chip erhalten.

Neben zahlreichen Fehlerbehebungen und kleineren Anpassungen des Hauptfensters an das Big Sur Design können sich also Benutzer eines moderneren Macs mit Apple Prozessor über entsprechende Softwareanpassungen freuen.

VLC Window

Die Installation geschieht dabei in zwei Schritten: erst ladet Ihr die normale hier zum Download bereitgestellte Datei herunter und installiert VLC. Anschließend updated Ihr erneut auf 3.0.12.1 und bekommt somit die für die M1 CPU optimierte Version.

VLC ist dabei nicht nur für macOS erhältlich: die Software gibt es für so gut wie jede Plattform. Egal also wo Ihr irgendein Filmformat abspielen möchtet, VLC unterstützt so ziemlich alles.

Signal App Previous post WhatsApp Alternativen: Signal, Threema und Telegram
Mikrotik CSS610 8G 2SIN Next post MikroTik SFP+ Switch mit 8 Gigabit Ports für 100 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close