Mac OS X Lion auf USB-Stick

Ab sofort liefert Apple Mac OS X Lion auch auf einem USB-Stick aus.

Bisher war die neueste Version des Betriebssystems nur per Download zu erhalten, was Nutzer mit einer langsamen Internetverbindung zum Wahnsinn getrieben haben dürfte. Dieses Problem ist also damit gelöst.

Der Stick ist mit 59 Euro teurer als der Download, enthält allerdings die Vollversion, so dass kein vorher installiertes 10.6 Snow Leopard vorhanden sein muss. So geht eine Neuinstallation direkt vom Stick schnell von der Hand.


Ähnliche Posts:

iFixit zerlegt auch MacBook Pro 13" Early 2015 in Einzelteile
Nintendo bringt tatsächlich Spiele für Mobilgeräte
Zeittotschlagvideos: Apple Watch tiefgefroren & erschossen
Ampero Power Sharing: Leere Akkupacks gegen volle tauschen
Montag: 20 Prozent Rabatt auf viele Anker Produkte!
Wichtige Updates für DrayTek Vigor 2760 und Vigor 130
Leave A Comment