Wer sich immer schonmal gefragt hat, ob Apple an MacBooks mit integrierten Mobilfunkmodems forscht, erhält jetzt die Antwort: ja, und das schon seit einiger Zeit.

rote Prototyp Platine des MacBooks

Ein jetzt bei eBay eingestellter MacBook Pro Prototyp mit 3G-Funktionalität beweist, dass Apple schon seit einiger Zeit diese Möglichkeit testet. Zudem scheinen auch die Details wie die integrierte Antenne einen durchdachten Eindruck zu machen.

UMTS Antenne

Wahrscheinlich war Apple mit der Gesamtperformance nicht zufrieden, schließlich wurde das Multitasking beim iPhone auch etwas gestutzt, um den Akku zu schonen. Immerhin kann man nach diesen Bilden noch hoffen, dass vielleicht auch irgendwann die MacBooks mit der Option ausgestattet werden, unterwegs ohne zusätzlichen USB-Strick online gehen zu können.

SIM Kartenslot

Close
Available for Amazon Prime