Flash Player ab sofort mit automatischer Aktualisierung

Der Flash-Player hat sich bei verfügbaren Updates immer gemeldet und man durfte sich selbst die Arbeit machen, die neue Version zu installieren. Damit ist jetzt Schluss.

Mit der neuen Version 11.3 führt Adobe auch für Mac-User die Hintergrundaktualisierung ein. Damit läd sich der Player neue Versionen selbsttätig herunter und installiert diese auch automatisch. Somit hat man weniger Updatestress und das Programm ist immer auf dem neuesten Stand – ähnlich wie Google Chrome, der das seit Jahren schon so macht.

Wem das zu unheimlich ist, hat während der Installation aber noch die Wahl, sich vor der Installation benachrichtigen zu lassen. Zum Download gehts hier.


Ähnliche Posts:

iFixit zerlegt auch MacBook Pro 13" Early 2015 in Einzelteile
Nintendo bringt tatsächlich Spiele für Mobilgeräte
Erster James Bond Trailer für Spectre
Zeittotschlagvideos: Apple Watch tiefgefroren & erschossen
PowerCliq: iPhone Power Case mit Bluetooth Headset
Online Markting? Out. FairLeihen schickt handgeschriebene Postkarten.
Leave A Comment