SSDs für 1000 Euro. Welche solls denn sein?

Für 1000 Euro bekommt ihr bei Amazon entweder extrem viel Speicherplatz, viel Speicherplatz und hervorragende Leistung oder ein völlig absurdes Angebot.

Aktuell ist dort nämlich eine Samsung MZ-7TE500LW 840 EVO SSD mit 500 GB für völlig abgehobene 1000 Euro glatt im Angebot. Wahrscheinlich für alle SSDs Fans und Sammler (gibt es so jemand?) dieses Modells.

Da haben wir uns gefragt, ob man bei so einem Budget nicht auch einen angemessenen Gegenwert erhalten kann. Und man kann. Besser man investiert etwas über 900 Euro in eine Samsung MZ-7KE2T0BW 850PRO mit ganzen 2 TB Kapazität und bekommt sehr gute Leistung und extrem lange Haltbarkeit.

Oder man legt noch ein paar Hunderter drauf und kauft sich den einen SSD Speichertraum mit 4 TB: Eine Samsung 850 EVO. Damit sollte dann auch die größte Musiksammlung einen leisen und gemütlichen Platz gefunden haben.

Falls Ihr also zu denjenigen gehört, die tatsächlich 1000 Euro für einen Datenspeicher ausgeben und lasst uns wissen, wofür Ihr Euch entschieden habt.

1000 Euro Samsung SSDs:     840 EVO 500 GB     850 PRO 2 TB     850 EVO 4 TB


Ähnliche Posts:

iPhone 5C ab März bei Aldi-Tochter im Verkauf
Ikea bietet ab April Möbel mit Induktionslademöglichkeit an
Reality Check: Apple Watch von Kindern & Rentnern getestet
iMac Retina 300 Euro günstiger bei Cyberport
Montag: 20 Prozent Rabatt auf viele Anker Produkte!
YouTube: Gruselige Werbung abschalten - oder auch nicht.
Leave A Comment