Extrem wichtiges iOS Update 9.3.5 verfügbar

Apple hat kurz nach dem letzen iOS Update die Version 9.3.5 veröffenlicht, die eine extreme Sicherheitslücke schließt.

iOS Update 9.3.5

Wie die New York Times berichtet hat Apple von einer Malware einer israelischen Firma erfahren, die so mächtig ist, dass sie ohne Userauthentifizierung Textnachrichten und eMail lesen, Anrufe verfolgen und Kontakte auslesenen kann. Kurz gesagt: die NSO genannte Firma, die anscheindend Überwachungssoftware für Regierungen liefert, hat mit ihrem Programm vollen Zugriff auf sämtliche Daten des iPhones. Apple hält sich in der eigenen Beschreibung mit den Details zurück, wenn allerdings dort schon von Code die Rede ist, der mit Kernelrechnten läuft, weiß man schon, wie gravierend die Lücke ist. Nicht umsonst hat Apple dieses Mal auch sehr schnell reagiert.

Sehr wichtiges Update für iOS.

Wir raten hiermit also jedem Nutzer das Update auf 9.3.5 schnellstmöglich zu installieren.

Comments are closed.