ifixit nimmt AirPods auseinander: Alles sehr hochentwickelt

ifixit hat sich den neuen kabellosen AirPod Ohrhörern angenommen und das Innenleben frei gelegt.

Das Video zeigt den Prozess und die Entdeckungen. Apple hat es wiedereinmal geschafft maximale Technik in minimales Gehäusedesign zu packen. In diesem Fall ist das sogar sinnvoll, schließlich sollen die Ohrhörer möglichst so klein bleiben wie kabelgebundene, obwohl sie eine eigene Stromversorgung und Funktechnik mitbringen müssen.

Die Reparaturfähigkeit liegt erwartungsgemäß bei Null. Wobei ich auch noch nie von jemandem gehört habe, der seine kabelgebundenen Exemplare repariert hätte. Hier gibts alle Bilder.


Ähnliche Posts:

15 neue Tricks mit dem neuen Force Touch Trackpad
Gute Batterielaufzeit: die Apple Watch aus Filz
MacBook Pro 2016: SSD tauschbar, Benchmarkergebnisse, Technikdetails
Woran man ein Original Apple Netzteil erkennt.
1300 MB/s in MacBook Air und Pro Retina 2014
iOS 11: Zum ersten Mal wirds ein bißchen schneller
Leave A Comment