Thunderbolt 2 auf USB 3.0 Adapter für ältere Macs und MacBooks

Wer einen Mac ohne USB 3.0 Ports jedoch einen Thunderbolt 2 Port hat, der kann mit einem kleinen Adapter die schnellen USB Varianten nachrüsten.


Thunderbolt 2 auf USB 3.0 Adapter für schnellen Datenaustausch

Von Delock gibt es nicht nur eine Variante, die von Thunderbolt 2 auf USB 3.0 und eSATA übersetzt, sondern auch eine einfachere Variante, die nur einen USB 3.0 Port bereitstellt. Habt Ihr einen Mac (vorwiegend aus dem Jahr 2011), welcher zwar Thunderbolt 2 aber kein USB 3.0 hat, so kommt dieser Adapter eventuell in Frage. Ihr seid dann in der Lage an Euren in die Jahre gekommenen Mac aktuelle Hardware anzuschließen.

Bei Amazon kaufen: DeLock Thunderbolt 2 auf USB 3.0 Adapter


Thunderbolt SD-Kartenleser und USB 3.0 Port Adapter

Als weitere Alternative bietet DeLock auch ein Modell mit integriertem SD-Kartenleser an. Dessen Kabel ist allerdings recht kurz und richtet sich eher an Nutzer, die ein MacBook Pro haben. Für dieses ist das Modell ideal: ältere Modelle bekommen so einen schnellen, moderne Anschluß und die Möglichkeit SD-Karten auszulesen.

Bei Amazon kaufen: DeLock Thunderbolt 2 auf USB 3.0 und SD-Karte Adapter


Vielleicht doch gleich eine Thunderbolt Festplatte?

Beide Adapter kosten allerdings so um die 100 Euro. Da müsst Ihr überlegen was Euer Zweck ist. Habt Ihr wirklich viel USB 3.0 Hardware, damit sich die Ausgabe lohnt? Vielleicht ist es in gewissen Situationen einfach sinnvoller sich gleich eine Thunderbolt Festplatte oder SSD zu kaufen. Die kosten unwesentlich mehr und sind in der Datenübertragung einfach stabiler.

Oder Ihr greift vielleicht gleich zu einem ausgewachsenen Thunderbolt 2 Dock. Gebraucht sind diese sogar schon sehr günstig zu haben.

Bei Amazon kaufen: Thunderbolt 2 Dock     Thunderbolt 2 Festplatte

Comments are closed.