iOS 13.5 mit COVID-19 Schnittstelle, Sicherheitsupdate für iOS 12.4

Iphone Se Black

Apple hat für iOS 12 und 13 ein wichtiges Sicherheitsupdate herausgebracht.

Bei Apple gehört es jetzt zum guten Ton, zwei iOS Versionen zu pflegen: So ist die aktuelle Version auf 13.5 aktualisiert worden, die Vorgängerversion, die noch auf extrem vielen Geräten läuft, kommt auf die Version 12.4.7. Damit werden im Wesentlichen Sicherheitslücken, unter anderem in der Mail App, geschlossen.

iOS 13.5 kommt zudem mit einer Schnittstelle für COVID-19 Tracing. Die API, die Apple zusammen mit Google entwickelt hat, ermöglicht es aufsetzenden Apps die Bluetoothfunktion der Smartphones zu nutzen, um zu verfolgen, welche Personen sich nahe gekommen sind um diese dann bei einem Infektionsfall benachrichtigen zu können. Diese Funktionalität ist für iOS 12 nicht verfügbar und wird auch nicht nachgereicht.

Zudem kann man bei einem iPhone mit Face ID nun schneller den PIN Code eingeben, da ja aktuell häufig eine Maske getragen wird, was Face ID nutzlos macht. Da ist es natürlich ganz angenehm, wenn man den Zahlencode schnell eingeben kann.

Close
Available for Amazon Prime