Neuer M1 Mac mini ohne 10 Gigabit Ethernet

Apple new mac mini silver 11102020

Der neue M1 Mac mini bietet nur Gigabit Ethernet.

Beim neuen Mac mini mit M1 Chip ist ein Netzwerkanschluß nicht mit 10 Gigabit Geschwindigkeit zu haben.

Apple next generation mac macbookair macbookpro mac mini 11102020

Wie wir hier schon geschrieben haben ersetzt Apple erstmal die Einstiegsgeräte und stattet diese statt mit Intel CPU mit dem eigenen M1 Chip aus. Dieser scheint aber noch einige Nachteile zu haben: so gibt es maximal zwei Ports, höchstens 16 GB Arbeitsspeicher und nun auch beim Mac mini kein 10 Gigabit Ethernet mehr.

Wer sich einmal an die schöne neue Netzwerkwelt gewöhnt hat (eine Übersicht zu passenden Switches findet Ihr hier), der möchte nicht mehr zurück. Klar könntet Ihr wieder einen externen Adapter nehmen, aber da der neue Mac mini auch zwei Thunderbolt 3 Ports weniger hat, könnte es auch da knapp werden. Habt Ihr also den Wunsch auf schnelles Netzwerk, wartet vielleicht noch etwas ab, bis Apple die Macs mit M2 rausbringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close