Webseiten übersetzen mit Safari in iOS 14

Safari translates websites

Safari kann jetzt ganze Webseiten übersetzen.

Die aktuelle Safari Version unter iOS 14 ermöglicht es ab sofort Webseiten in andere Sprachen zu übersetzen. Diese Funktion ist noch als Beta Status markiert und kann daher noch Probleme machen bzw. nicht auf allen Geräten laufen, klappte aber in unserem Test schon ganz gut.

Safari Webseiten Uebersetzung
iOS 14 Safari translate

Das Nutzen der Funktion ist denkbar einfach: habt Ihr eine Webseite in Safari geöffnet, so tappt einfach auf die beiden As und wählte dann einfach „Website übersetzen“. Es folgt die Abfrage, ob Ihr die Funktion wirklich einschalten möchtet und anschließend sollte die Website, die nicht in Eurer Muttersprache vorliegt, übersetzt worden sein.

Auf macOS kommt diese Safari Funktion auch, allerdings erst mit macOS 10.15 Big Sur, die aber schon vor der Tür steht.

2 thoughts on “Webseiten übersetzen mit Safari in iOS 14

  1. „so tappt einfach auf die beiden As und wählte dann einfach “Website übersetzen“

    Es gibt aber keine zwei Aa´s … was auch immer das sein soll. Da ist Nichts, Garnichts.
    Auch ist nichts von einer Möglichkeit einer Übersetzung zu sehen.

    1. Hallo Georg,

      danke für Deinen Kommentar.

      Mit den zwei As meinen wir zwei mal den Buchstaben „A“. Die sind in Safari links in der Adresszeile neben der eigentlichen Internetadresse. Mit welchem Gerät und welchem iOS bist Du denn unterwegs?

      Viele Grüße
      Stephan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Available for Amazon Prime