Sicherheitsupdates für iOS 12 bis 14, watchOS 5 bis 7 und macOS 10.15

iOS 12.4.9 Update

Es gibt ein wichtiges Sicherheitsupdate für viele Betriebssystemversionen.

Apple stopft mit Sicherheitsupdates aller noch unterstützten Betriebssysteme wesentliche Sicherheitslücken. Daher gibt es auch für ältere iOS und watchOS Systemversionen Updates.

Die Sicherheitslücken ermöglichen es im schlimmsten Fall ein Gerät aus der Ferne zu übernehmen. Ihr solltet also die Updates möglichst zeitnah einspielen (für iOS bzw. iPadOS Nutzer sind auch direkt ein paar neue Emojis dabei). Wer sich für die Details interessiert, findet hier die Links zu Apples Auflistungen, welche Sicherheitslücken jeweils geschlossen wurden:

Selbst für die Apple Watch gibt es noch für drei ältere Systemversionen Updates. Das ist wie wir bereits bereichtet haben dem Umstand geschuldet, dass es Apple es untersagt neue Apple Watches an alten iPhones zu betreiben (nur mit alten Watches ist es noch möglich). Nur, wenn diese Paarung bereits besteht, kann sie weiter genutzt werden – nur dann eben mit den alten Softwareversionen.

Auch macOS Catalina 10.15 hat ein Sicherheitsupdate bekommen – es wir Ergänzungsupdate genannt und sollte auch den Weg auf Euren Mac finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close