macOS 11.2.2 schützt Eure Hardware

macOS 11.2.2

Ein macOS Update, dass tatsächlich Eure Hardware vor Beschädigung schützen soll.

Apple veröffentlicht macOS 11.2.2 mit einem interessanten Schwerpunkt: es soll die Beschädigung des Mac Logiboards verhindern, sollte USB-C Peripherie angeschlossen sein, die sich nicht an Standards hält.

Es soll schon vorgekommen sein, dass bei USB-C Hardware, die aus der Reihe tanz Logicboard irreparabel beschädigt wurden. Apple will das nun per Software verhindern. Da das ganze USB-C Universum sehr komplex ist, ist es verständlich, dass es dafür ein eigenes umfassendes Update gibt, dass Ihr ab sofort laden könnt.

Vorrangig von diesem Problem betroffen sein sollen das MacBook Pro der Modelljahre 2019 und neuer sowie die MacBook Air 2020 oder neuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close