Remote Buddy 2.0 für die Siri Remote

iphone composition

Um den Mac bequem fernzusteuern kann man Remote Buddy einsetzen. Jetzt auch mit Support für die neue Siri Remote.

Die Fernsteuersoftware Remote Buddy für macOS liegt jetzt in der Version 2.0 vor und unterstützt auch gleich die neue Siri Remote.

Wer seinen Mac fernsteuern möchte hat die Auswahl zwischen ein paar Programmen – Remote Buddy gehört dabei zu den besseren. Das Programm ermöglicht es nicht nur den Mac per App auf dem iPhone fernzusteuern sondern bietet auch die Möglichkeit Fernbedienungen für die Steuerung zu nutzen. Dabei sind natürlich Apples Varianten (egal ob per Infrarot oder Bluetooth angebunden), darunter auch das neuste Modell, und auch die Remotes von Amazons Fire TV.

setup pair remote

Wer es sich also auf der Couch gemütlichen machen will aber dennoch seinen Mac fernsteuern oder beispielsweise für eine Präsentation die Siri Remote einsetzten möchte, der wird mit Remote Buddy wohl ziemlich zufrieden sein. Der Preis liegt dabei bei knapp 25 Euro mit einem Jahr an Updates. Für die Nutzung mindestens notwendig sind macOS 10.12 und iOS 12.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close