Neue Radeon Pro W6600X für den Mac Pro

46574 1 apple radeon pro w6600x m

Die erste Grafikoption für den Mac Pro ist neu.

Der neue Mac Studio stiehlt allen die Show, aber der Mac Pro ist von Apple nicht vergessen. Die kleinste Aufrüstoption wurde aktualisiert auf die Radeon Pro W6600X.

Mac Pro Radeon Pro W5500X

Diese ist besser als die Grundausstattung mit der W5500X (Standardausstattung) und schlechter als die W5700X, die Namensgebung ist also etwas verwirrend. Der Mehrpreis liegt beim Kauf direkt bei Apple bei 345 Euro, nachrüsten lässt sich sich für um die 800 Euro.

Apple Radeon Pro W6600X MPX Modul
Apple Radeon Pro W6600X MPX Modul
von Apple Computer
  • Dieses Modul untersttzt bis zu vier 4KDisplays, ein 5KDisplay oder zwei Pro DisplayXDR. Und es hat zwei DisplayPort Verbindungen zur Untersttzung der internen Thunderbolt3 Anschlsse. Das halbhohe MPXModul passt in einen MPXSteckplatz und ermglicht den PCIeSteckplatz2 fr zustzliche Erweiterungen.
  • Kompatibel mit MacPro (2019). Erfordert macOS Monterey12.3 oder neuer.
  • Kompatibel mit MacPro (2019)
  • Bis zu 9,8TeraFLOPS Rechenleistung
  • 8GB GDDR6 Grafikspeicher mit 256GB/s Speicherbandbreite
  • Zwei HDMIAnschlsse auf der Karte mit Untersttzung fr 4K mit 60fps
 Preis nicht verfügbar Bei Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 11. Juni 2022 um 08:34 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Available for Amazon Prime