Kickstarter: iPhone als Unterwasser-Kamera

Die iPhone-Ideen auf Kickstarter gehen manchmal etwas ins Extrem: Dieses Projekt macht aus einem iPhone 4S eine Unterwasserkamera.

Für 399 US-Dollar könnt ihr auf der Kickstarter Seite Euer Exemplar vorbestellen.

Auch wenn das relativ teuer klingt beteuert Kenneth Corben, dass das im Vergleich zu professionellen Unterwassergehäusen immer noch ein Schnäppchen ist. Für den Preis bekommt ihr immerhin ein salzwasserfestes Edelstahlgehäuse zusätzlich zu einer Halterung, die das Filmen unter Wasser erleichtert.

Falls Tauchen also Euer Hobby ist könnte das ja was für Euch sein. Ob der Mobilfunkempfang unter Wasser allerdings gegeben ist, bleibt abzuwarten…


Ähnliche Posts:

Neue Firmware fürs Thunderbolt Display
Systemausfall bei Apple: Alles betroffen
Kurzfilm macht sich über Smartphone-Sucht lustig
Reality Check: Apple Watch von Kindern & Rentnern getestet
Es werde Licht: iMac Stand mit integrierter Leuchte
Sonntag: Weihnachtsmänner in Heizungsapps
Leave A Comment