Apple verteilt Nano-SIM-Adapter zum Testen an Provider

Die Gerüchte über den Einsatz des neuen Nano-SIM-Formates haben wir ja schon letztens erwähnt.

Wie BGR jetzt schreibt, wird der Umstand langsam zur Gewissheit. Apple hat an verschiedene Provider Nano-SIM-Karten-Adapter verteilt, mit denen sich das kommende Format in aktuellen Geräten testen läßt. Die Adapter vergrößern das winzige soweit, dass sie in der Halterungen der herkömmlichen Geräte passen.

Somit ist wohl klar, dass Apple mit seiner Marktmacht auch wieder einen neuen Kartenstandard vorgibt, wie es schon mit Micro-SIM geschehen ist.

Comments
One Response to “Apple verteilt Nano-SIM-Adapter zum Testen an Provider”
  1. macondo sagt:

    nachdem wir bereits mit unseren micro-sim adaptern sehr vielen nutzern geholfen haben ihre sim karten auch in herkömmlichen geräten zu nutzen haben wir nun auch für die nano-sim adapter produziert. es gibt zwei stück – einen von nano auf micro-sim grösse und einen von nano auf “alte” sim grösse (2g Sim oder 3FF genannt)
    http://nano-sim-adapter-shop.com/