iPhone 6S bringt 2 GB Arbeitsspeicher mit

Neue Version, mehr Arbeitsspeicher. Das ist das übliche Spiel bei Hardwareupdates von Apple. So auch beim kürzlich vorgestellten iPhone 6S.

Dieses bringt ab sofort 2 GB Arbeitsspeicher mit, statt den 1 GB der vorigen Version. Das dürfte die flüssige Bedienung nochmals perfektionieren und letzte Ruckler beseitigen. Zudem könnten zukünftige Softwareversionen von iOS länger unterstützt werden, da mehr Reserven vorhanden sind.

Comments are closed.