Sehr praktisch: Drahtlose Powerbank fürs iPhone mit Microsuction

Ah, schon wieder so viele englische Worte! :) Daher nochmal auf Deutsch: Es gibt ein externes Batteriepack, dass Ihr einfach außen ans iPhone pappen könnt und das völlig ohne Kabel den Akku läd. Cool? Dann lest weiter.


Normalerweise muss ja bei einer externen Powerbank auch immer ans Kabel denken, damit man die Energie vom Energiespeicher ins iPhone bekommt. Das Team von Bezalel hat sich mit Ihrem neuen Produkt aber gedacht: Warum eigentlich? Schließlich unterstützen die neuen iPhones drahtloses Laden, es reicht also, wenn wir das nutzen. Damit man das iPhone und den externen Akku dabei nicht ständig aufeinander balancieren muss, ist das das Prelude genannte Produkt auf der Rückseite mit Microsuctiontape ausgestattet, eine Art Minisaugnäpfen, die so wirken wie Kleber, aber ständig wiederverwendbar ist und auch rückstandsfrei wieder abgeht.

BEZALEL Prelude Powerbank Wirelessly Charging an iPhoneX

Das ganze führt zu einem sehr praktischen und coolen Umstand: Wollt Ihr nun das iPhone laden, pappt Ihr einfach den Akku and die Rückseite – fertig. Besser und einfacher geht es kaum. Klar dürfte sein, dass die Effizienz durch die drahtlose Übertragung schlechter ausfällt als wenn man die Energie per Kabel überträgt, aber für den Komfort des entfallenen Kabels dürfte das zu verschmerzen sein.

So teurer wie man denkt ist das ganze auch nicht: schaut einfach mal auf der erfolgreichen Kickstarterseite des Teams vorbei.

Comments are closed.