Bugfixes und neue Funktionen für watchOS, Logic Pro X und MainStage

Apple hat einige Updates veröffentlicht, die Nutzer der Apple Watch und Musiker glücklich machen dürften.


watchOS Update auf Version 5.0.1

Das neue watchOS hat ein kleines Update bekommen, das sich um zwei kleinere Fehler kümmert: zum einen gab es Situationen, in denen die Smartwatch nicht richtig lud, zum zweiten wurde beim Training die von Euch gemachte Anstrengung nicht richtig aufgezeichnet. Ihr musstet also mehr Sport machen, als eigenlich erforderlich. Zwar war das nur zu Eurem Vorteil ;) aber Apple hat das gefixt und jetzt sollte die Watch wieder korrekt Eure Anstrengungen registrieren.


Logic Pro X und MainStage mit neuen Funktionen

Die für Musiker gemachten Produkte bekommen ein paar neue Funktionen – neben den obligatorischen Verbesserungen bei Stabilität und Schnelligkeit selbstverständlich.

So kann jetzt bei Logic Pro X die Sound Library auf einer externen Festplatte gespeichert werden. Das ist natürlich sehr praktisch, wenn diese bei Euch sehr groß ist und der interne Speicher bei Eurem Mac nicht ausreichend Platz bietet. Zudem gibt es ein neues Tool “Smart Tempo” genannt: damit kann über verschiedene Tracks hinweg das Tempo analysiert werden um einen gemeinsamen Wert für das komplette Projekt zu finden.

MainStage bietet nun die Möglichkeit MIDI CC Daten zu filtern oder durchzuleiten. Weiterhin ist das Metronom jetzt völlig frei konfigurierbar.

Im App Store laden:     Logic Pro X     Main Stage     

Comments are closed.