CalDigit AV2 Pro: Externes 3,5″ Gehäuse, USB-Hub, USB-C Ladestation. Für 99 Euro!

Mit Einführung von USB-C wurden auch extern anschließbare Produkte kreativer. CalDigit hat es nun geschafft ein Produkt herzustellen, dass für jeden und jede von uns in Betracht kommen dürfte.

Ihr erinnert Euch an das ziemlich teure Lacie 2big Dock? Schon praktisch, aber ein bißchen drüber für die meisten von uns. CalDigit, bekannt für wirklich sehr gute RAID-Laufwerke und Docks (wenn ein Dock, dann CalDigit wenn Ihr uns fragt), hat nun die Idee von exterem Laufwerk und kleinem Hub zu einem Preis von nur knapp 100 Euro neu kombiniert – die Festplatte geht natürlich extra.

Das CalDigit AV2 Proist unwesentlich größer als ein übliche Exemplare und aus Aluminium. Es nimmt eine 3,5″ Festplatte (oder 2,5″ Platte oder SSD) auf. Auf der Rückseite befindet sich der Eingang für das Netzteil und ein leiser Lüfter. Anschließen kann man das Ensemble per USB-C, wobei ein MacBook dann auch gleich mit 30 Watt geladen wird. Fürs 12er schon das Maximum, fürs 13″ Pro meist genug und auch das 15″ sollte zufrieden sein, wenn es nicht unter Vollast arbeitet. Ältere MacBooks können das CalDigit AV2 Pro aber auch nutzen: Ihr nehmt dann einfach das beiliegende USB-A auf Micro-USB B Kabel – dann könnt Ihr natürlich den Laptop nicht laden. In beiden Fällen steht aber der integrierte USB-Hub zur Verfügung, der Euch zwei Ports bietet. Mit einem belegten Port am MacBook habt Ihr dann also externe Festplatte und beispielsweise Ethernetadapter und Drucker angeschlossen. Super.

Ein weiterer Vorteil des integrierten USB-Hubs: Es lassen sich weitere Exemplare des AV2 Pro per Daisy-Chaining hintereinander hängen. Also ähnlich wie bei Firewire oder Thunderbolt, hier eben nur über den USB-Hub als Umweg. Für zwei oder drei Exemplare ist das aber eine gute und sehr günstige Lösung. Kauft man nämlich drei kostet das nur so viel wie teilweise Thunderboltgehäuse alleine.

Zudem geht CalDigit einen neuen Weg: das für die gebotenen Funktionen wirklich preiswerte Gehäuse kann ohne Festplatte gekauft werden. Normalerweise gibt es von CalDigit nur bestückte Laufwerke, aber hier hat man eine Ausnahme gemacht. Das ist für den Privatanwender oder werdenden Profi eine gute Lösung. Ein leerer Laufwerksschlitten für eine Festplatte oder SSD ist selbstverständlich enthalten.

Zu kaufen ist das AV2 Pro Laufwerksdock nicht auf Amazon, sondern bei CalDigit direkt. Es könnte für sehr viele von uns das richtige Produkt sein, hat man doch für nur 100 Euro ein sehr gutes Gehäuse und einen keinen USB-Hub für die wichtigsten Geräte in schönem Design auf dem Schreibtisch.

Comments are closed.