Mojave Patch Updater: Legacy Video Card Patch nicht installieren!

Der Mojave Patch Updater bietet aktuell ein Update für ältere Grafikkarten an – installiert das erstmal nicht.

Der Patch Updater von dosdude1 hat einen tollen Service: neue Updates und Anpassungen werden automatisch angezeigt. Der aktuelle “Legacy Video Card Patch” jedoch funktioniert noch nicht einwandfrei. Auf unserem MacBook Pro 13″ von 2009 mit einer Nvidia GeForce 9400M stimmen nach der Installation die Farben nicht mehr. Zudem werden externe Monitore nicht mehr erkannt und auch die “Aktiven Ecken”, bei denen man einfach den Mauszeiger in die Bildschirmecke bewegt um den Bildschirm auszuschalten, funktioniert nicht mehr.

Habt Ihr also Mojave auf einem älteren MacBook laufen, dass bisher keine Zicken gemacht hat, so sitzt dieses Update erstmal aus. Alle, die Kernelpanics mit Ihrem Rechner hatten, können es mal ausprobieren – mit den oben genannten etwaigen Folgen.

Wer noch ein altes MacBook zu Hause hat und es mit Mojave ausstatten möchte findet hier unsere Anleitung dazu. Es ist ziemlich simpel.


Update: fixed!

Es ist nicht der Patch fehlerhaft, sondern nur die Installation. Der Fix ist einfach: öffnet den Patch Updater und lasst Euch die bereits installierten Patches anzeigen.


Dann macht Ihr einen rechten Mausklick auf den genannten Legacy Video Card Patch und klickt dann auf “Re-install”. Damit installiert Ihr ihn einfach einfach ein zweites Mal. Neu starten, erledigt.

Comments are closed.