iOS 13? Dark Mode und Swype Keyboard jetzt schon nutzen!

Apple hat mit der Ankündigung von iOS 13 einen systemweiten Dark Mode und ein Swype Keyboard versprochen. Aber auch schon unter iOS 12 sind beide Funktionen nutzbar.

Der Dark Mode dunkelt im Prinzip einfach die Darstellung der Bedienoberfläche ab: weiß wird hauptsächlich durch schwarz ersetzt und die anderen Farben entsprechend angepasst.

Nun müsst Ihr aber tatsächlich nicht bis iOS 13 warten, um diese Funktion zu nutzen, sie ist nämlich zu 98% schon in iOS 12 vorhanden und unter den Bedienhilfen versteckt. Wenn Ihr also schlicht in Einstellungen > Allgemein > Bedienungshilfen > Kurzbefehl > Farben umkehren – intelligent geht und dort die letzte Option aktiviert braucht Ihr nur noch drei mal auf den Homebutton klicken und schon ist der Dark Mode da.

Weiterhin lässt sich die Funktion über das Kontrollcenter aufrufen. Dafür einfach unter Einstellungen > Kontrollzentrum > Steuerelemente anpassen den Punkt “Bedienungshilfen-Kurzbefehle” hinzufügen.

Eine weitere Neuerung, die Apple einführen will, ist das Swypen auf der Tastatur. Damit tippt man nicht mehr einzelne Buchstaben an, sondern kann mit dem Finger über die gesamte Streichen und verbindet einfach die Buchstaben des Wortes nacheinander – das geht für Geübte sehr viel schneller. Da Apple in iOS auch alternative Tastaturen erlaubt, könnt Ihr auch diese Funktion jetzt schon nutzen: installiert einfach SwiftKey von Microsoft. Diese Tastatur nutzen wir, weil sie Deutsch und Englisch (natürlich auch andere Sprachen) gleichzeitig unterstützt, ohne umschalten zu müssen. Aber es ist eben auch die Swype-Funktion dabei. Auch lässt sich das Design auf schwarz stellen, was ganz cool aussieht. Probiert es mal aus!

Jetzt habt Ihr zwei Funktionen von iOS 13 fast schon zu 100% auf Eurem aktuellen iPhone, mit nur ein paar Einstellungen und einer neuen App. Nicht schlecht oder?

Kleiner Tipp noch am Rande: wenn Ihr nur Abends in der Bahn mal Nachrichten im Browser lesen wollt, so bietet Safari auch in der Reader-Ansicht einen dunklen Hintergrund. Einfach auf das Symbol links in der Adressleiste tappen. Für Desktopbrowser ist das über Plug-ins möglich.

Comments are closed.