Prüft Euer MacBook Pro 15″ 2015 auf einen defekten Akku!

Apple hat für das MacBook Pro 15″ 2015 einen Rückruf gestartet, da die Akku Feuer fangen können. Wir weisen Euch hiermit ein weiteres Mal darauf hin.

Apple hatte den Rückruf schon vor einiger Zeit gestartet. Das Problem ist, dass in einigen der 15 Zoll Modelle aus 2015 fehlerhafte Akkus verbaut sind, die Feuer fangen können.

Aktuellster Fall ist der von Steve Gagne, der auf Facebook ein paar Bilder von seinem in Rauch aufgegangenem MacBook teilt. Uns geht es hier nicht um die Sensation, wir möchten Euch nur dringend darauf hinweisen, dass wenn Ihr ein solches Modell besitzt, Ihr am besten sofort auf Apple Supportseite checkt, ob Euer Akku kostenfrei getauscht werden muss:

Apple Akku Rückrufprogramm MacBook Pro 15″ 2015

In dem Fall solltet Ihr das Macbook leer laufen lassen und dann gar nicht mehr benutzen bist ein Wechsel des Akkus vorgenommen wurde.

(via PetaPixel)

Comments are closed.