iOS: Spotify lässt sich auf dem iPhone und iPad jetzt per Siri steuern

Die neuste Version von Spotify für iOS bringt eine schöne Erweiterung mit: die Sprachsteuerung per Siri.

Bisher hatte Siri die Zusammenarbeit mit Spotify verweigert, wenn man sie gebeten hatte die Musikapp zu steuern.

Das neueste Update von Spotify bringt nun diese Möglichkeit mit. Man kann die Wunschmusik einfach Siri übergeben und Siri startet dann Spotify mit dem gewünschten Track. Solltet Ihr die internen Lautsprecher zur Wiedergabe nutzen ist “Hey Siri” danach so gut wie gestorben weil sie einfach nicht mehr zuhört, aber mit externen Kopfhörern solltet Ihr gut um dieses Problem herumkommen.

Sprachsteuerung für Musik Apps ist eine der besten Anwendungen für Sprachsteuerung wie wir finden. Der Vorteil liegt schlicht darin, dass man aus Millionen von Songs genau den anwählen kann, auf den man gerade Lust hat. Schön, dass auch Spotify von dieser Komfortfunktion profitieren kann.

Comments are closed.