iPhone 6s lässt sich nicht einschalten: Reparaturprogramm für Modelle aus 2018/2019

Wer ein relatives junges iPhone 6s hat, das sich nicht mehr einschalten lässt kann Glück haben: Apple hat ein Reparaturprogramm für den iPhone Klassiker ins leben gerufen.

Das iPhone 6s wurde über eine sehr langen Zeitraum von Apple vertrieben und die letzen Exemplare scheinen einen Fehler zu haben: eine Komponente des Stromversorgungssystems kann fehlerhaft sein und die Exemplare lassen sich dann nicht mehr einschalten. Apple repariert in diesem Fall dann kostenlos. Wichtig dabei: dieses Reparaturprogramm beschränkt sich auf Exemplare, die zwische Oktober 2018 und August 2019 produziert wurden, für ältere Modelle gilt dieses Angebot nicht.

Fall Ihr solch ein Gerät habt, dass sich nicht mehr einschalten lässt, so könnt Ihr auf Apples Supportseite die Seriennummer Eures Gerätes eingeben und Euch gegebenfalls gleich für eine Reparatur anmelden.

Comments are closed.