OWC zeigt 2020er 27″ iMac von innen

2020 2722 iMac inside

Die mechanische Festplatte fehlt und die SSD ist auf dem Board.

OWC hat den 27″ aus 2020 auseinander genommen und zeigt uns das Logicboard.

Man gut erkennen, dass die große 3,5″ Festplatte fehlt und viel Platz hinterlässt. Die neue SSD ist einfach aufs Board aufgelötet wie bei den MacBooks auch. Fällt also das Board aus, sind auch alle Daten futsch. Wir können das nicht genug erwähnen und verlinken hier nochmal auf gute Backup Programme sowie unsere Anleitung zum einfachen Bau einer eigenen Cloud Lösung fürs Backup.

Dennoch gibt es auf dem Logicboard einen Steckplatz. Dieser ist evtl. dafür gedacht mehr Speicherplatz unterzubringen, sollte man beispielsweise einen iMac mit 8TB SSD Speicher bestellt haben. Ob man diesen auch zum nachträglichen Aufrüsten nutzen kann ist noch nicht klar, wir halten Euch aber auf dem Laufenden.

Was man auch erkennen kann nach dem Wegfall der Platte: die internen Komponenten werden immer kleiner. Da dieses die letze Iteration eines alten Designs ist, können wir davon ausgehen dass der Nachfolge-iMac deutlich schlanker und eleganter daherkommen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Available for Amazon Prime