Neue Synology DiskStation DS1621+ und DS1821+

Synology NAS DS1621

Zwei neue 2021er Synology NAS Modelle

Synology stellt zwei neue NAS Geräte vor, die dem nächten Jahr 2021 zugerechnet werden.

Die DS1821+ und DS1621+ verraten an der 21er Namensendung, dass Synology sie schon zu der Baureihe nächstes Jahr zählt. Das kleinere Modell, die DS1621+ bietet von Haus aus sechs Slots für Festplatten und kann mit weiteren Modulen zwei Mal um jeweils fünf weitere Einschübe erweitert werden (5+5+6=16). Das ist ebenso beim größeren Modell möglich. Da dieses schon acht Slots mitbringt kommt man so am Ende auf insgesamt 18 Festplattenplätze.

Synology NAS DS1621 Back

Als CPU an Board befindet sich nun ein AMD Ryzen Quad-Core mit 2,2 GHz. Wie es scheint hat Intel für viele Anbieter nicht mehr die richtigen Chips im Angebot. Beide Geräte bieten zwei M.2 2280-Steckplätze für NVMe-Cache. An externen Anschlüssen stehen neben den Ports für die Expansionmodule zwei mal USB 3.2 beim kleinen bzw. drei Mal USB 3.2 beim größeren Modell bereit.

Synology DS1821 Back

Synology NAS DS1821

Beide NAS Modelle bietet darüber hinaus vier 1 Gigabitports. Synology bleibt sich hier leider treu und verbaut keine 10 Gbit Ports. Das ist besonders für Einzelnutzer schade, die so immer auf 1 Gbit/s Geschwindigkeit gedrosselt werden. Ein 10 Gbit Port ist natürlich möglich, muss aber per Adapterkarte nachgerüstet und entsprechend extra bezahlt werden.

Synology NAS DS1621+ 6bay Desktop 4GB RAM 4X GBE
  • verpackungsabmessungen (l x b x h): 29.8 zm x 31.4 zm x 38.6 zm
  • verpackungsgewicht: 6.12 kg
  • herkunftsland:- taiwan
  • anzahl der packung: 1
  • Welche komponenten sind im lieferumfang des produkts enthaltenen: NAS-System

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close