HomePods mit Softwareversion 14.6 können kaputt gehen

iOS 11.4 HomePod iPhone x lockup front 05292018

Ein Softwareupdate kann Euren HomePod außer Gefecht setzen.

Aktuell häufen sich die Fälle von Nutzern, die nach einem Update auf die Softwareversion 14.6 von defekten HomePods berichten. Anfänglich ging es nur um die Beta Version 15, die von risikofreudigen Nutzern ausprobiert werden konnte, nun bekommen aber auch normale Nutzer anscheinend Probleme mit regulär freigegebener Software.

Wir würden daher aktuell schlicht raten keine aktuell für das Gerät angebotenen Updates einzuspielen.

Apple hat sich bisher nicht zu diesem Umstand geäußert. Seid Ihr nach einem Update davon betroffen, dass der HomePod nicht mehr reagiert, solltet Ihr Euch an Apple wenden. Alle anderen sollten sich etwas in Gelduld üben bis sich die Situation geklärt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Available for Amazon Prime