Apple entfernt alle Hörbücher aus Apple Music

Apple Hörbücher

Apple entfernt Hörbücher aus dem Apple Music Abo.

Apple räumt ein bißchen auf und hat alle Hörbücher aus Apple Music entfernt. Bei Hörbüchern handelt es sich um vorgelesene Bücher. Hörspiele hingegen, also mit Soundeffekten und Dialogen versehene Geschichten, bleiben hingegen in Apple Music enthalten.

Zu finden sind die Hörbücher jetzt in der App „Bücher“. Das ist etwas logischer, hat aber für Abonnenten von Apple Music einen Nachteil: die Hörbücher sind nicht mehr im Abo enthalten. In „Bücher“ müssen alle Hörbücher separat erworben werden, es gibt auch kein Abo.

Wie es scheint liegt diese Entscheidung allein bei Apple und nicht bei den vertretenden Verlagen. Diese bieten Ihre Hörbücher weiter bei anderen Streamingdiensten wie Deezer oder Spotify an. Falls Ihr also extensiv Hörbücher nutzt ist das vielleicht Grund genug den Streaminganbieter zu wechseln. Für Spotify haben wir dazu noch diesen App Tipp für das bequeme Abspielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close