Mac mini jetzt mit M2 und M2 Pro

apple mac mini m2 and m2 pro hero 230117

Der Mac mini bekommt den M2 Pro Chip.

Für viele hat sich ein Wunsch erfüllt: Den Mac mini gibt es ab sofort nicht nur mit dem neuen M2 Chip, sondern auch mit der leistungsfähigeren Variante M2 Pro. Damit wird der M2 Pro Mac mini zu einer super Alternative zum noch leistungsstärkeren Mac Studio.

apple mac mini m2 back 230117

Der normale M2 bietet eine 8-Core CPU mit vier Hochleistungs-Kernen und vier Hocheffizienz-Kernen, kombiniert mit einer 10-Core GPU. Der Preis liegt bei 699 Euro. Das kleine Modell kann zwei Streams von 8K ProRes 422 Video bei 30 fps oder bis zu 12 Streams von 4K ProRes 422 Video bei 30 fps gleichzeitig wiedergeben.

apple mac mini m2 pro back 230117

Mit einer bis zu 12-Core CPU mit acht Hochleistungs-Kernen und vier Hocheffizienz-Kernen, zusammen mit einer bis zu 19-Core GPU hat der M2 Pro eine Speicherbandbreite von 200 GB/s – doppelt so viel wie beim M2 – und unterstützt bis zu 32 GB Arbeitsspeicher. Damit können bis zu fünf Streams von 8K ProRes 422 Video bei 30 fps oder bis zu 23 Streams von 4K ProRes 422 Video bei 30 fps gleichzeitig wiedergegeben werden. Auch interessant: diese Modellvariante bietet zwei Thunderbolt Ports (also dann insgesamt vier) mehr, auch werden dann drei Displays unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Close
Available for Amazon Prime